Tabakprävention

Zigarettenrauchen zählt zu den wichtigsten beeinflussbaren Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Forschung hat auch Evidenz erbracht, dass Rauchen die Entstehung von Diabetes Typ II begünstigt.

CardioVasc Suisse setzt sich im Namen der Mitgliedorganisationen für strukturelle Massnahmen zur Reduktion des Tabakkonsums und des Passivrauchens ein. 

Die Stellungnahmen zur Tabakpolitik finden sich in der Box rechts.